Scheidung: Getrennte Wohnungen nicht zwingend erforderlich

Scheidung: Getrennte Wohnungen nicht zwingend erforderlich

Bei einer Trennung von Eheleuten ist es nicht zwingend notwendig, dass einer der Partner auszieht, damit die Trennung als offiziell gilt. Es genügt, wenn innerhalb der gemeinsamen Wohnung ein gewisses Maß an räumlicher Trennung gegeben ist. Dazu gehören getrennte Wohn- und Schlafbereiche sowie das Fehlen wesentlicher persönlicher Beziehungen. Dies hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main…

Abschläge: So prüfen Sie Ihre Strom- und Gasrechnungen korrekt

Abschläge: So prüfen Sie Ihre Strom- und Gasrechnungen korrekt

Die Verbraucherzentrale weist darauf hin, dass Kunden ihre Abrechnungen für Strom, Gas und Fernwärme aus dem vergangenen Jahr prüfen sollten. Aufgrund der geltenden Preisbremsen gibt es einige Besonderheiten zu beachten. Beispielsweise entfiel der Dezember-Abschlag für Gas und Wärme für private Haushalte sowie für kleine und mittelständische Unternehmen. Um die Jahresabrechnung korrekt zu prüfen, empfiehlt die…

Wasserstoff: Bald Produktion des Energieträgers zu Hause möglich?

Wasserstoff: Bald Produktion des Energieträgers zu Hause möglich?

Wie kann Wasserstoff als Energieträger für Privathaushalte und kleine Gewerbebetriebe einfacher genutzt werden? Dies erforscht aktuell ein Team der Frankfurt University of Applied Sciences. Ziel ist es, CO2-neutrale Energie zu speichern und Schwankungen im Stromangebot auszugleichen. In der ersten Projektphase („Smartes Tankgerät für Wasserstoff“) lag der Fokus auf Grundlagenforschung und dem Bau eines smarten Tankgeräts…

Effizienzsteigerung in der Gebäudesanierung durch Fraunhofer-Innovationen

Effizienzsteigerung in der Gebäudesanierung durch Fraunhofer-Innovationen

Forschende der Fraunhofer-Gesellschaft haben innovative Verfahren zur Gebäudesanierung entwickelt, um die Sanierungsquote zu erhöhen und CO2-Emissionen im Bausektor signifikant zu reduzieren. Derzeit liegt die Sanierungsrate bei etwa einem Prozent pro Jahr, was bedeutet, dass es etwa hundert Jahre dauern würde, den gesamten Gebäudestand zu sanieren. Im Projekt „BAU-DNS“ sollen Sanierungsprozesse um 10 bis 15 Prozent…

Hausbau: Unverzichtbare Tipps für Bauherren (Teil 1)

Hausbau: Unverzichtbare Tipps für Bauherren (Teil 1)

Bevor der Traum vom eigenen Haus Wirklichkeit wird, müssen Bauherren sorgfältige Entscheidungen treffen und gründlich planen. Das Portal „baumentor.de“ hebt die Bedeutung dieser Schritte hervor und bietet eine Checkliste mit 15 wichtigen Fragen zur erfolgreichen Umsetzung des Bauprojekts. In einer dreiteiligen Serie fassen wir diese Fragen zusammen. Heute behandeln wir die Punkte 1 bis 5….

Bauverzögerungen verschärfen Wohnungskrise in Deutschland

Bauverzögerungen verschärfen Wohnungskrise in Deutschland

Die Wohnungskrise in Deutschland verschärft sich, da die Fertigstellung von über 220.000 Neubauwohnungen verzögert ist. Besonders betroffen sind die A-Städte, also große Metropolen, in denen der Wohnungsbedarf am höchsten ist. Dies geht aus der Bulwiengesa-Studie „Wohnungsdevelopments in Deutschland“ hervor, die von einer Immobilienagentur in Auftrag gegeben wurde. Zwischen 2013 und 2023 wurden jährlich nur etwa…

GREIX 2023: Enorme Preisunterschiede bei Eigentumswohnungen in deutschen Städten

GREIX 2023: Enorme Preisunterschiede bei Eigentumswohnungen in deutschen Städten

Die aktuelle Auswertung des German Real Estate Index (GREIX) zeigt erhebliche Preisunterschiede für Eigentumswohnungen in deutschen Städten. Besonders die Innenstädte sind extrem teuer, doch fast alle Großstädte bieten günstigere Alternativen in weniger zentralen Lagen. Diese Vielfalt ermöglicht es potenziellen Käufern, entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen und finanziellen Möglichkeiten zu wählen. Besonders auffällig sind die Preisunterschiede zwischen…

Hausputz: 10 Minuten täglich statt Großputz

Hausputz: 10 Minuten täglich statt Großputz

Die berufstätige Mutter und Putzexpertin Becky Rapinchuk hat mit der „Simply Clean“-Methode einen praktischen Weg entwickelt, um die Wohnung kontinuierlich sauber zu halten. Anstatt sich auf aufwendige Reinigungsaktionen zu konzentrieren, empfiehlt sie, täglich nur 10 bis 15 Minuten für die Grundreinigung einzuplanen. Diese Strategie hilft, den Haushalt langfristig in Schuss zu halten. Ihre Methode unterscheidet…

Kinderzimmer: Tipps zur Sicherheit

Kinderzimmer: Tipps zur Sicherheit

Die sichere Gestaltung des Kinderzimmers ist von größter Bedeutung. Um Unfälle zu vermeiden, empfiehlt die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM), das Kinderzimmer entsprechend zu sichern. Fenster, Türen, Treppen, Schränke und Steckdosen sollten kindersicher gemacht werden, um eine sichere Umgebung zu schaffen. „Wer aus Bequemlichkeit oder Unwissenheit die mitgelieferte Wandbefestigung von Möbeln vernachlässigt, handelt grob fahrlässig und…

Grillen im Mietgarten: So vermeiden Sie Konflikte und genießen die Grillsaison

Grillen im Mietgarten: So vermeiden Sie Konflikte und genießen die Grillsaison

Wer im Mietgarten oder auf dem Balkon grillen möchte, sollte vorab unbedingt die Hausordnung und den Mietvertrag prüfen, rät der Landesverband „Haus & Grund Rheinland Westfalen“. Manchmal ist Grillen an diesen Orten komplett untersagt. In Wohnanlagen sind häufig nur Elektrogrills erlaubt, um Brände zu verhindern. Verstöße gegen diese Vorschriften können Abmahnungen oder sogar fristlose Kündigungen…